Gran Canaria Wassertemperatur

Gran Canaria Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Wassertemperatur in °C 19 18 18 18 19 20 21 22 23 23 21 20
Maximale Temperatur in °C 13 14 15 16 17 18 19 20 20 19 18 16
Minimale Temperatur in °C 13 14 15 16 17 18 19 20 20 19 18 16
Regentage 7 5 4 3 1 1 1 1 3 3 8 7

Gran Canaria zählt zu den traumhaften sieben Inseln der Kanaren, welche vor der atlantischen Küste Marokkos liegen. Da diese vulkanischen Ursprungs sind, säumen glitzernde, schwarze Sandstrände die Meeresufer. Insbesondere Gran Canaria, wo Vielfalt an Klimaregionen, Vegetation, und freizeitlichen Aktivitäten dominiert, gilt als das perfekte Reiseziel, egal zu welcher Jahreszeit.

“Die Insel des ewigen Frühlings”, wie Gran Canaria auch oft genannt wird, macht ihrem Namen alle Ehre. Angenehme Temperaturen prägen die Insel das ganze Jahr über. In den Monaten Juni bis Oktober liegen die Durchschnittstemperaturen bei etwa sommerlichen 26°C. Auch im Winter bleiben die Temperaturen auf angenehmen 16°C bestehen, welche insbesondere für touristische Badegäste einladend wirken. Während die Einheimischen in den Wintermonaten das Schwimmen im Meer eher meiden, tummeln sich die Touristen an den schwarzen Sandstränden.

Für Naturliebhaber ist Gran Canaria das reinste Paradies. Von Dünen, über atemberaubende Gebirgszüge und einladenden Sandstränden ist hier alles vertreten. Sehenswert vor allem ist der Botanische Garten in “Tafira Alta”. Zudem ist eine Wanderung auf den Gipfel “Cruz de Tejeda” äußerst reizvoll. Er ermöglicht einen traumhaften Ausblick auf die größte der kanarischen Inseln, Teneriffa.

Auch Kulturfreunde kommen auf Gran Canaria nicht zu kurz. Die Ortschaft “Teror” zum Beispiel, überzeugt mit typisch kanarischer Architektur. Auch prägen viele gemütliche Fischerdörfer die Insel, wie unter anderen “Puerto de Mogán”, welches oftmals als Venedig des Südens bezeichnet wird.

Um in den Genuss der traditionell kanarischen Küche zu kommen, können kleine idyllische Tapas – Bars und Restaurants mit spanischen Köstlichkeiten besucht werden. Tapas sind kleine, geschmackvolle Appetithäppchen, wie unter anderen Muscheln, gebratene Garnelen, Fleischspießchen und vielen mehr. Diese werden oftmals zu regionalem und saisonalem Wein gereicht. Der spanische Flair der Einheimischen und die vielfältige, faszinierend Landschaft der Insel lädt zu einem unvergesslichen und erholsamen Urlaub das ganze Jahr über ein.

Ähnliche Inhalte